# Strichcode

Verfolgen sie Aufträge, Produkte und Lieferungen mit Barcodes.

Bereich Beschreibung
Handscanner Zebra TC21 Handscanner für Odoo.

# Produktstrichcode generieren

Öffnen sie Einstellungen > Lager > Strichcode und wählen sie die Aktion Konfigurieren der Produkt-Barcodes. In dieser Liste tragen sie für jedes Produkt einen Strichcode ein.

TIP

Für jedes Produkt verwaltet Odoo einen Strichcode. Ähnlich der internen Referenz kann für jede Produkt-Variante ein Strichcode festgelegt werden.

Stricodes müssen in erster Linie eindeutig sein. Deshalb empfehlen wir die Generierung des Strichcodes nach folgenden Schema:

Schema ausgeführt: Jahrzent + Monat + Tag + Stunde + Minute + Sekunde
Datumsformat: YYMMDDHHMMSS

Angenommen zur Zeit der Erfassung des Produktbarcodes ist es der 15. Oktober 2020 um 16:48 Uhr und 15 Sekunden, ergibt das den Code 201015164815.

Diese Sequenz füllen wir in das entsprechende Produktfeld.

WARNING

Wichtig ist, dass der Produktstrichcode immer eindeutig und so kurz wie möglich ist.

Hier zwei Strichcodes im Vergleich:

# Barcode-Befehle drucken

Mit Barcode-Befehlen können sie bestimmte Vorgänge starten oder abschliessen. Drücken sie auf Einstellungen > Lager > Strichcode > Drucken Sie die Barcode-Befehle und drucken sie dieses Dokument aus.

Auf der ersten Seite finden die die Befehle, auf der zweiten die Vorgangstypen und auf der letzten die Lagerorte.

# Rütschein/Packvorgang scannen und verarbeiten

Öffnen sie Strichcode im Browser auf ihrem Computer oder auf der App auf ihrem mobilen Gerät. Scannen sie den Barcode auf dem Packvorgang mit dem angeschlossen Scanner, dem integrierten Scanner oder Geräte-Kamera.

Sobald der Dokument-Code (immer oben rechs) gescannt wurde, werden die Positionen augeführt.

Nun können sie einzelnen Positionen bestätigen und den Vorgang mit dem Barcode-Befehl Validate abschliessen.


📝 Edit on GitHub (opens new window)