Swiss QR-ESR Scan

Rechnung anhand QR-Daten erstellen.

Technischer Name: l10n_ch_qr_isr_invoice_import
Repository: https://gitlab.com/mint-system/odoo-apps-partner/-/tree/14.0/l10n_ch_qr_isr_invoice_importopen in new window
Odoo App Store: https://apps.odoo.com/apps/modules/15.0/l10n_ch_qr_isr_invoice_import/open in new window

Verwendung

Rechnung aus QR-Daten erstellen

Mit dieser Erweiterung können Sie anhand QR-Daten eine Rechnung erstellen. Klicken Sie auf Abrechnung > Scan QR Bill um den Vorgang zustarten.

Geben Sie die QR-Daten mithilfe eines Scanners in das Feld Scan of the invoice ein.

TIP

QR-Daten aus QR-Rechnungen beginnen immer mit der Zeile SPC (Swiss Payments Code).

Ist der Kontakt noch nicht erfasst, können Sie diesen direkt erstellen. Im selben Dialog wählen Sie das Aufwandskonto aus.

Wenn Sie Create Partner gedrückt haben, wird der Vorgang nochmals bestätigt. Fahren Sie weiter mit Create.

Nun wird die Rechnung generiert und validiert.

Wenn die folgende Meldung erscheint, fehlt entweder ein Standard-Aufwandskonto auf dem Kontakt (Mehr dazu unter Standard-Aufwandskonto auf Kontakt hinterlegen) oder die Standard-Steuern müssen entfernt werden (Mehr dazu unter Standard-Steuer für Verkauf und Einkauf festlegen)-oder-die-standard-steuern-mussen-entfernt-werden-(mehr-dazu-unter-standard-steuer-fur-verkauf-und-einkauf-festlegen).

Konnte die Rechnung erfolgreich importiert werden, werden Sie auf die Formularansicht umgeleitet.

TIP

Die Standardsteuern der Rechnungszeile wird von der Standard-Steuer auf dem Konto übernommen.

Starten Sie den nächsten Scan-Vorgang mit Scan Next QR Bill.

Rechung anhand QR-Daten aktualisieren

Legen Sie eine neue Rechnung unter Abrechnung > Kunden > Rechnungen oder Abrechnung > Lieferanten > Rechnungen an. Klicken Sie auf den Knopf Scan QR und geben Sie die QR-Daten ein. Aktualisieren Sie die Rechnung mit der Aktion Update Invoice.

Standard-Aufwandskonto auf Kontakt hinterlegen

Bearbeiten Sie den Kontakt und navigieren Sie zum Tab Abrechnung. Auf der rechten Seite sehen Sie die Standardkonten für die Buchhaltung. Legen Sie im Feld Expense Import Account das Aufwandskonto für den Kontakt fest.

TIP

Damit die Standardkonten für die Buchhaltung sichtbar sind, muss der Odoo-Benutzer über die Berechtigung Buchhaltungsfunktionen anzeigen - schreibgeschützt verfügen.


📝 Edit on GitHubopen in new window