SQL Sync

Mit SQL-Abfragen Daten empfangen und senden.

Technischer Name: zbsync_sql
Repository: https://github.com/Odoo-Ninjas/zync-stable/tree/16.0/zbsync_sqlopen in new window

Verwendung

SQL-Verbindung hinzufügen

Navigieren Sie nach Zebroo Sync > Connections > SQL und erstellen Sie einen neuen Eintrag.

  • Type: Typ des Datenbankssystems
  • DBName: Name der Datenbank
  • Host: Hostname des Datenbankservers
  • Port: Port abhängig vom Typ
  • Username: Login von Datenbank-Benutzer
  • Passwort: Passwort von Datenbank-Benutzer

SQL-Grabber einrichten

Öffnen Sie eine Pipeline via Zebroo Sync und fügen Sie einen Worker hinzu. Wählen Sie SQL Grabber als Type aus. Anschliessend wählen Sie die SQL-Verbindung in Connection aus. Im Feld SQL fügen Sie die SQL-Abfrage hinzu. Erstellen Sie unter Domain einen Eintrag mit diesem Wert [('write_date','>=',last_execution_date)].

TIP

Der SQL-Tabellenname der Odoo-Datenmodelle ist gleich dem Name des Datenmodells ohne Punkte: SELECT * FROM job_portal_joboffer


📝 Edit on GitHubopen in new window