Einstellungen OAuth

OAuth-Integration mit Odoo.

Verknüpfung

Odoo als OAuth-Client auf Azure registrieren

Damit sich Odoo-Benutzer den OAuth-Authorisierungsflow mit Azure abwickeln können, muss Odoo auf Azure registriert werden.

Klicken Sie auf https://portal.azure.com/open in new window um in das Azure-Portal zu gelangen. Navigieren Sie nach Azure Active Directory > App-Registrierungen und erstellen Sie eine neue App mit Neue Registrierung.

Verwenden Sie diese Angaben:

  • Name: Odoo
  • Unterstützte Kontentypen: Konten in einem beliebigen Organisationsverziechnis (mehrinstanzenfähig)
  • Redirect URI: Web https://odoo.example.com/microsoft_outlook/confirm

Ist die App erstellt erhalten Sie diese Zusammenfassung:

Kopieren Sie die Anwendungs-ID (Client), es handelt sich hierbei um die Client ID der registrierten App.

Klicken anschliessend auf Ein Zertifikat oder Geheimnis hinzufügen. Erstellen Sie diesen Eintrag.

Kopieren Sie das Feld Wert, es handelt sich hierbei um das Client Secret.

Öffnen Sie jetzt Odoo und navigieren Sie nach Einstellungen > Diskussion > Outlook Credentials. Geben Sie hier die Client ID und das Client Secret ein.

Outlook OAuth-Verbindung einrichten

Navigieren Sie nach Einstellungen > Technisch > Eingehender Mail-Server. Markieren Sie den Eintrag Outlook auf dem Mail-Server. Klicken Sie auf Connect your Outlook account und loggen Sie sich mit dem Postfach-Benutzer ein.


📝 Edit on GitHubopen in new window