Best Practice: E-Mails verarbeiten

Allgemein

Auf bestimmten Odoo-Objekten können Sie E-Mail-Adressen einrichten. Wurden E-Mails im Postfach von Odoo mit der entsprechenden Adresse gefunden, ordnet Odoo den Inhalt und Anhang des E-Mails dem entsprechendne Odoo-Objekt zu.

E-Mail Kopfzeilen

Odoo koordiniert die Kommunikation zwischen Geschäftsobjekten und den E-Mail-Empfängen mit verschiedenen Header im E-Mail. Dazu die wichtigsten:

  • reply-to: Antworten an den E-Mail-Absender werden an diese Adresse umgeleitet. Es handelt sich um die sog. Catchall-Adresse.
  • from: Normalerweise der/die BenutzerIn, welche die E-Mail verschickt hat.
  • x-odoo-objects: Eindeutige Referenz auf das Geschäftsobjekt.

Dazu ein Beispiel:

Diese Header werden beim Empfang der Antwort-Mail von Odoo verarbeitet und entsprechend an das Geschäftsobjekt zugeordnet.

Finanzen

Es macht Sinn, dass man Rechnungen per E-Mail empfangen kann. Dazu braucht zwei Einstellungen. Erstens muss man den eingehenden Mail-Server konfigurieren. Zweitens muss man Rechnung per E-Mail empfangen.-zweitens-muss-man-rechnung-per-e-mail-empfangen.

Wurde alles eingerichtet könne Sie mit Nachrichten abrufen den Abruf der E-Mails aus dem Odoo-Postfach forcieren.


📝 Edit on GitHubopen in new window